SymfonyLive Berlin 2023 – High-performance applications with Event Sourcing & Doctrine

Don’t miss out on SymfonyLive Berlin 2023, the unique Symfony Conference in German of the year on October 5 & 6! Prepare for an impressive roster of talks and workshops. Keep yourself updated on the latest schedule modifications by clicking here and ensure your participation by signing up here. We are thrilled to welcome you to the inviting atmosphere of CineStar CUBIX at Alexanderplatz!

Im Vorfeld der SymfonyLive Berlin 2023, die am 5. und 6. Oktober stattfindet, freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die nächste Person, die sich dem Speaker Team anschließt, ist:

Timo Nußbaum (@Inchie), Software Architect, evia. Er wird das Thema vorstellen: „Hochperformante Anwendungen mit Event Sourcing & Doctrine“

„Bevor wir in die Anatomie von EventSourcing eintauchen, ist es wichtig zu verstehen, in welchem Umfeld wird das beste Ergebnis mit EventSourcing erzielen können.

Das Gute ist, dass das Architektur-Pattern selbst eines der am einfachsten zu erlernenden Pattern ist– sofern man Alexeys (EventStore) Vortrag glaubt. Wir haben einen Zustand und dieser wird durch ein eingehendes Event verändert. Das ist alles!

In meinem derzeitigen Job musste ich eine gute Lösung für eine Art “state machine” für eines der größten internationalen Discountunternehmen finden. Das stellte sich sowohl als Segen als auch als Fluch heraus. Ein Segen, weil ich derjenige bin, den sie ausgewählt haben, um eine gute Lösung für sie zu finden (mir ist immer noch nicht ganz klar, warum ihre Entscheidung gerade auf mich fiel). Ein Fluch, weil mit der Möglichkeit auch eine große Verantwortung einhergeht.

In diesem Vortrag werde ich Euch auf eine Reise mitnehmen, eine Reise, die niemals enden wird. Wie auch in Domain Driven Design ist der Weg das Ziel. Wir beginnen unsere Reise in unserer Heimat namens Symfony. Weiter östlich gelegen ist unser erster Halt in Dresden, nahe Leipzig – letzteres auch bekannt für die Völkerschlacht, in der Napoleon gezwungen wurde, nach Frankreich zurückzukehren. Ich treffe Sebastian (einen netten Kerl) an einem sonnigen Tag in der Altstadt und wir unterhalten uns über den brandneuen eventstore-doctrineadapter, den er mit einigen seiner Freunde entwickelt hat. Neben viel Wein & gutem Essen ist mir dieser Adapter ans Herz gewachsen und bevor ich weiterziehe, probieren wir einige grundlegende Implementierungen aus. Nur eine
meiner Stationen, bevor ich ein Telefon benutze, um mit Thomas, einem Freiburger Urgestein (Thomas ist clean code) Kontakt aufzunehmen. Freiburg selbst ist bekannt für die Schlacht von Freiburg. Diesmal ging der Sieg an die französischen Truppen. Aber Thomas interessiert sich nur für Coding und nicht für Geschichte (armer Thomas). Übrigens, kennt ihr Thomas von Aquin?

Thomas erzählt mir vom symfony messenger, der stark von Matthias Nobacks Serie von Blogbeiträgen inspiriert ist. Der symfony messenger erlaubt es uns, die Anwendung auf unsere Bedürfnisse zu skalieren. Zurück in Stuttgart, bekanntlich bekannt für nichts, überrede ich meinen Teamleiter (sicherlich ein Nachfolger eines russischen Adligen) zu einer weiteren Reise nach Dresden. Wir müssen unsere Lösung unbedingt mit dem symfony messenger ausprobieren!

Was könnt Ihr von dem Vortrag erwarten? Ich werde Deutsch als Sprache verwenden (langweilig – ich weiß). Zugegeben, es ist für mich einfacher (obwohl ich meinen schwäbischen Einschlag zu verbergen versuchen muss). Grundsätzlich verwenden wir den eventstore-doctrineadapter – aber das Meiste müssen wir selbst bauen. Der symfony messenger hilft uns bei der Skalierung… und natürlich müssen wir CQRS verwenden. Lehnt euch zurück und genießt die Reise (mit Popcorn, bitte).“

Es ist noch Zeit, sich der deutschsprachigen Symfony-Community bei SymfonyLive Berlin 2023 anzuschließen!

1) Entdecken Sie das detaillierte Programm:
Sebastian Bergmann, Christopher Hertel, Denis Brumann, Nils Adermann, Alexander M. Turek, Anne-Julia Seitz, Maximilian Beckers, Andreas Braun, Christian Flothmann, and Simon Möller-Börkel.

Das Programm der Workshops wird in Kürze online sein, die Plätze sind begrenzt!

2) Melden Sie sich an, indem Sie auf Tickets kaufen klicken!

3) Wählen Sie das Ticket Ihrer Wahl:

„Nur Workshops“, 3. & 4. Oktober
„Nur Konferenz“, 5. & 6. Oktober
Kombo-Ticket „Konferenz + Workshops“, um eine Woche lang Symfony zu erleben!

4) Bereiten Sie Ihre Teilnahme vor, indem Sie die praktischen Informationen lesen und Unterkunft und Transport buchen.

5) Verfolgen Sie die Blogposts „conferences“, um nichts zu verpassen!

Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Veranstaltung, werden Sie Teil der @symfony Gemeinschaft!

Sponsor the Symfony project.

Symfony Blog

Read More

Latest News

PHP-Releases

PHP 8.3.8 released!

PHP 8.2.20 released!

PHP 8.1.29 released!

Generated by Feedzy